Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Das Heim
 

Wie die Gehrdener Wandervogelgruppen zu einem eigenen Heim kamen

Das Wandervogelheim entstand aus dem 1962 im Park der Gehrdener Franzburg abgebrochenen Gärtnerhaus. Bis dahin fand das Gruppenleben unter anderem in Räumen des Matthias-Claudius-Gymnasiums statt.

Der achteckige Anbau, das Oktogon, wurde 1967 fertiggestellt.